Standort, 71083 Herrenberg
07032/ 799 603
info@edv-service-herrenberg.de

Service

Ihr IT- Partner aus der Region

An erster Stelle steht unser Notfallservice

Präventive Maßnahmen

  • Bereitstellung von Ersatzgeräten im LAN, VLAN oder offline
  • Sammlung aller Zugangsdaten, Lizenzen, Treiber CD’s bzw. DVD’s
  • Zugang zur Datensicherung

Maßnahmen im Schadensfall

Informieren Sie uns telefonisch, besprechen Sie ggf. den Anrufbeantworter und schildern Sie das Problem. Wir werden auch unterwegs per EMail informiert und setzen uns je nach Dringlichkeit mit Ihnen in Verbindung.

Desktop- PC und Laptops
Desktop- Geräte sind modular aufgebaut, so dass es sich, allerdings abhängig vom Gerätealter, meist lohnt Komponenten zu tauschen. Bei Laptops beschränken wir uns aus wirtschaftlichen Gründen auf den Tausch von Akkus, Hauptspeicher und Festplatten. Diese Geräte können Sie bei uns abliefern und nach Instandsetzung abholen oder wir erledigen den Transport für Sie gegen eine Hol- und Bring- Pauschale.

Drucker
Hier verweisen wir Sie auf unsere Partnerfirma oder übernehmen für Sie die Abwicklung komplett.

Softwareprobleme, Updates, Neuinstallation
Probleme bereiten hier in erster Linie Betriebssysteme incl. der Upgrades auf neuere Versionen, aber auch bei Anwender- Software kann zu plötzlichen Fehlfunktionen kommen.
Viele der Probleme sind uns bekannt und können mit relativ einfachen Mitteln beseitigt werden. Wenn notwendig, setzen wir die Geräte völlig neu auf. Achten Sie darauf, dass Sie ggf. Daten vorher selbst sichern oder beauftragen Sie uns damit.

Virenbefall
Schalten Sie den PC sofort aus, wenn Sie ein ungewöhnliches Verhalten feststellen. Sofern sich weitere Geräte im Netzwerk befinden, stoppen Sie diese ebenfalls und setzen sich umgehend mit uns in Verbindung. Wir entscheiden dann mit Ihnen gemeinsam das weitere Vorgehen.

Speicherdefekt
Von Speicherdefekten sind in erster Linie konventionelle Festplatten HDD betroffen, allerdings sind auch alle anderen Speicherarten anfällig. Ist ein Speicher nicht mehr ansprechbar, stellen Sie bitte weitere Zugriffsversuche ein. Sollten Sie selbst einen Speicher versehentlich formatiert oder Dateien gelöscht haben, vermeiden Sie ebenfalls jeden weiteren Zugriff. Sie können das Gerät bei uns abliefern oder wir holen es gegen die Hol- und Bringpauschale. Wir versuchen über ein spezielles Programm die Daten zu sichern und übergeben diese auf einem USB- Stick.

Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld möglicher Störungen als Vorsorge unsere Systemprüfung in Anspruch zu nehmen.


An zweiter Stelle steht die Systemprüfung

Gerne überzeugen wir Sie von unserer Leistungsfähigkeit, wenn Sie über unseren Notfallservice zu uns kommen.
Wir würden es allerdings bevorzugen, wenn Sie uns vor einer Störung zu einer Systemprüfung einladen würden, damit wir bereits im Vorfeld mögliche Störquellen feststellen und in Absprache mit Ihnen dann auch abstellen können.
Zunächst bieten wir Ihnen einen kostenlosen Vororttermin zur Bestandsaufnahme an. Wir sehen uns dann Ihre technische Ausstattung an und wollen möglichst viel über die Aufgaben Ihrer EDV und Ihre Arbeitsweise oder die Ihrer Mitarbeiter wissen.
EDV besteht nun mal nicht nur aus Hard- und Software sondern auch aus Aufgaben, die zu erledigen sind. Unsere Stärke ist es, das Gesamtpaket zu sehen und die Schwachstellen zu erkennen.

Aus den Erkenntnissen, die wir bei unserem Besuch gewinnen, schlagen wir Ihnen eine Reihe von Sofort- Maßnahmen vor. Je nach Komplexität der Maßnahmen kann dies direkt durch Sie erledigt werden oder wir bieten unseren Einsatz zum Pauschalpreis oder nach Aufwand an.

Die Entscheidung zur Umsetzung liegt in jedem Fall bei Ihnen- wir empfehlen nur an dieser Stelle.

Typische Aufgabenstellungen wären:

  • Zustand und Alter der Geräte in Hinblick auf die gestellten Anforderungen, insbesondere Qualität der Ein- Ausgabegeräte
  • Ausstattung Arbeitsplätze
  • Überprüfung Tauglichkeit und Aktualität der Betriebssysteme
  • Aktualität der Anwenderprogramme
  • Tauglichkeit des Virenschutzes
  • Automatisierung der Datensicherung
  • Gewährleistung der Datensicherheit
  • Qualität und Sicherheit des Netzwerkes

Nochmals- Wir empfehlen- Sie entscheiden!

Mit dieser Maßnahme sichern wir den aktuellen Bestand ab.
Darüber hinaus ergeben sich möglicherweise Empfehlungen zu weiteren Aktionen.


An dritter Stelle steht die Beratung

Im Schritt 2, der Systemprüfung war uns wichtig, offensichtliche Mängel, die im Tagesgeschäft untergehen, herauszuarbeiten und möglichst schnell abzustellen.
Wenn Sie danach zufriedengestellt sind, sind wir es auch.
Allerdings zeigt die Praxis, dass noch vielfältige Verbesserungen möglich und sinnvoll wären.

Explizit sprechen wir hier die Sicherheit Ihrer Daten an.
Die Bedrohung aus der Hacker- Szene wandelt sich ständig, genauso muss sich die Antwort auf diese Bedrohung wandeln. Althergebrachte Rituale der Datensicherung sind nicht mehr ausreichend und müssen durch neue, mehrstufige Verfahren abgelöst werden.
Eine wesentliche Voraussetzung hierfür ist die Speicherung der Daten auf einen Server und darüber hinaus in einem Rechenzentrum.
Sehen Sie sich hierzu den Abschnitt Serverlösungen an.

Weniger Aufmerksamkeit benötigen Netzwerke. Werden wir mit der Wartung einer bestehenden Anlage beauftragt, nehmen wir den aktuellen Status auf und schlagen Ihnen, wenn notwendig, Maßnahmen zur Optimierung vor.Bleibt Ihre Peripherie unverändert, wird sich auch an Ihrem Netzwerk nichts ändern. Allerdings können aus Gründen der Netzsicherheit Ergänzung wie beispielsweise Hardware- Firewalls oder Managed Switches sinnvoll sein.
Lesen Sie mehr im Abschnitt Netzwerke.

Wenn wir zuvor die Sicherheit Ihrer Daten angesprochen haben, informieren wir Sie hier über Sicherheit für Ihre Investitionen. Die von uns verwendeten NAS- Server eignen sich hervorragend für den Aufbau einer Videoüberwachung- eine preisgünstige, aber hochprofessionelle Lösung.
Alle Informationen finden Sie im Abschnitt Videoüberwachung.


An vierter Stelle steht die Optimierung

Im letzten Schritt würden wir uns Ihre Arbeitsabläufe ansehen.
Die Erfahrung zeigt: Es wird leichter in neue Geräte investiert, als in die Schulung der Mitarbeiter.
Und so wird das Rad täglich neu erfunden, Corporate- Identity steht nur auf dem Papier und jeder Mitarbeiter sucht sich seine Fehlerquellen selbst.
Eine vernünftige Organisation der Abläufe soll dem Mitarbeiter Zeit geben, über seine Arbeit nachzudenken- das nächste Verbesserungspotential.

Sehen Sie sich zunächst das Verbesserungspotential bei Standard- Programmen an.
Hier sollten Abläufe vereinheitlicht werden, Fehlerquellen durch Schulung minimiert und das Potential dieser Programme ausgeschöpft werden. Sie finden dies unter dem Abschnitt Ablaufoptimierung.

Der nächste Schritt wäre der Einsatz zusätzlicher Software zur sinnvollen Ergänzung der Standardprogramme. im Abschnitt Add-Ons.

Sind Ihre Anforderung so speziell, dass Standard- Software nicht ausreichend ist und keine passende Branchen- Software verfügbar ist, bleibt als letzte Optimierungsmöglichkeit nur die Erstellung einer an Ihre Bedürfnisse angepasste Sonder- Software.
Wir haben hierfür eine Reihe von Modulen, die an die Anforderungen angepasst werden können und binden daraus ein Gesamtprogramm.
Informieren Sie sich vorab im Abschnitt Programmierung.

Wenn wir soweit gekommen sind, läuft hre EDV optimal.
Allerdings bieten wir von CSH noch einen zusätzlichen Service.
Wir sind bereits mehr als 10 Jahre mit der Gestaltung von Web- Seiten befasst und zeigen Ihnen gerne alle Möglichkeiten für eine gelungenes Präsentation Ihrer Firma nach außen.