Standort, 71083 Herrenberg
07032/ 799 603
info@edv-service-herrenberg.de

Die Firewall System Mensch

Ihr IT- Partner aus der Region

Die Firewall System Mensch

Unsere Gemeinsamkeit- Wir von EDV Service Herrenberg und Sie als Kunde- uns geht der Schutz Ihrer Daten über alles.
Bei der Einrichtung Ihres Servers haben wir alle Sicherheitsmaßnahmen gegen einen Fremdzugriff eingestellt. Aber es geht weiter- unseren Server- Kunden haben wir die Integration einer 2-Faktor- Authorisierung nahe gelegt. Diese zusätzliche Sicherheit fordert bei einem Zugriff auf den Server einen zusätzlichen Code, der Ihnen über Ihr Smartphone angezeigt wird.
Aber eine Schwachstelle haben nur Sie im Griff: die Firewall Mensch.
Gemeint ist damit, dass alle Sicherheitsmaßnahmen vergeblich sind, wenn SIe oder Ihre Angestellten gegen grundlegende Sicherheitsregeln verstoßen.
EInfallstor für Angriffe auf Ihr Netzwerk sind häufig dubiose Mails- sorgen Sie dafür, dass intern Sicherheitsregeln aufgestellt, aber auch befolgt werden:

  • Mails von unbekannten Absendern und dubiosen Betreffzeilen werden rigeros gelöscht ohne sie zu öffnen
  • Denken Sie daran, dass in Corona- Zeiten in Mails Druck aufgebaut wird und Ängste geschürt werden- solche Mails gehören umgehend entsorgt. Holen Sie sich Ihre Ängste an anderer Stelle- hier im geschäftlichen Umfeld ist so etwas nur der traurige Versuch, sie zu beinflussen.
  • Bewerbungen per Mail sind heute nur noch akzeptabel, wenn die Bewerbung vorher telefonisch abgesprochen war- rechnen Sie unbedingt damit, dass es sich hier um Mails mit Schadsoftware handelt.
  • Mailanhänge im Microsoft- Office Format öffnen Sie nur dann, wenn dieses mit dem Absender explizit abgesprochen war, allgemeine Mailanhänge öffnen Sie nur, wenn Ihnen der Abender bekannt ist.
  • EIne neue Masche ist es, Schadsoftware nicht mehr in den Dateianhang zu packen, sondern über einen Link im Mailtext aufzurufen. Also klicken Sie NIE auf einen Link. Im Zweifel geben Sie die angegebene Domain von Hand ein.

Verinnerlichen Sie einen Grundsatz: Lieber eine Mail zuviel gelöscht, als eine zu wenig!