Standort, 71083 Herrenberg
07032/ 799 603
info@edv-service-herrenberg.de

Die Datensicherheit

Ihr IT- Partner aus der Region

…damit nur Sie Ihre Daten behalten…

Reden wir zuerst über die DSGVO- Die Datenschutz- Grundverordnung Der einfachste Weg, konform mit der Verordnung zu gehen ist, dass Sie weder Kunden- noch Mitarbeiterdaten speichern- immerhin hat das bis ins Mittelalter hervorragend funktioniert. Sollten Sie doch Daten speichern, so denken Sie daran, dass, wenn sie gestohlen werden, nicht der Datendieb verfolgt wird (meist sitzt er unerreichbar im Ausland) sondern Sie als Opfer (denn Sie sind greifbar). Aber trösten Sie sich- die DSVGO wird noch Thema unzähliger Gerichtsverhandlungen zur Klarstellung werden.

Grundforderung an Ihren Server:

  • der Server darf für Dritte nicht zugänglich sein (abschließbarer Serverschrank oder Raum, Privaträume).

Verschlüsselung aller Daten und Verbindungen Alle (relevante) Dateien sind auf dem Server zu verschlüsseln. Wir verschlüsseln nach Absprache mit Ihnen alle in Frage kommenden Verzeichnisse. Alle im Server eingerichtete Zugänge im Netzwerk greifen unverschlüsselt zu. Wird der Server vom Netz getrennt (Netzausfalll oder Diebstahl) kann erst dann auf die Daten wieder zugegriffen werden, wenn Sie mit einem Verschlüsselungs- USB- Stick freischalten. Weiterhin sind alle externen Verbindungen zu verschlüsseln. So werden beispielsweise die nächtlichen Backups zu Strato bereits verschlüsselt übertragen und werden dann bei Strato nochmals verschlüsselt. Verschlüsselungs- Standards AES256: AES ist ein Verschlüsselungsstandard welcher weltweit zum Einsatz kommt. Die verschieden Schlüssellängen (128, 192, 256Bit) entscheidet darüber wie sicher die Verschlüsselung ist. Die von uns eingesetzten Server Verschlüsseln nach 256Bit. Die Anzahl der Möglichkeiten (2^256) übersteigt beispielsweise die Anzahl der Sterne (eine Quadrillion) in unserem Universum. Somit kann man festhalten: Eine Verschlüsselung nach AES256 gilt als unknackbar. HTTPS: HTTPS ist eine Übertragungsverschlüsselung mit der Daten „abhörsicher“ durch das Internet geschickt werden. Anwendung findet diese Übertragungsart überall dort wo Kundendaten übermittelt werden müssen z.B. bei Online-Banking, Webseiten mit Kontaktformular, Verbindungen zu Server über das Internet, etc.